We need your help

_Please scroll down for the English version._

Liebe Theaterfreundinnen und Theaterfreunde,

das vergangene Jahr und die letzten Monate haben nun auch bei uns
deutliche Spuren hinterlassen und ein klaffendes Loch in unsere
Vereinskasse gerissen, obwohl alle Beteiligten auf, vor und hinter der
Bühne ehrenamtlich arbeiten. Auch die Requisiten leihen wir uns, wenn
möglich aus. Trotzdem hoffen wir zum ersten Mal in der 63jährigen
Geschichte des Keller Theatres auf finanzielle Unterstützung.

Unsere letzte Produktion _Tea at Five_ von Matthew Lombardo fand im
September/Oktober 2020 statt und konnte aufgrund des großen Erfolgs zur
finanziellen Deckung unserer Fixkosten beitragen. Doch bei der
derzeitigen Situation ist es ungewiss, wann und wie wir auf die Bühne
dürfen. So müssen die mit viel Engagement und großer Zuversicht
vorbereiteten Stücke zurück in die Schublade und weiterhin auf ihre
„Wiederbelebung” warten.

Denn was wäre Gießen ohne das Keller? Können wir uns nicht alle an
mindestens eine schöne Anekdote, ein witziges Erlebnis oder einen
fröhlichen, geselligen Abend im Rahmen der vielseitigen Veranstaltungen
in unserem “kleinen Haus” erinnern? In jedem Fall aber wäre Gießens
Kulturlandschaft um eine großartige Institution ärmer.

Damit das nicht passiert und wir Euch hoffentlich bald wieder mit
unserer Leidenschaft für Theater unterhalten und begeistern dürfen,
spendet bitte jetzt. Jeder noch so kleine Betrag ist eine wertvolle
Hilfe für uns und unterstützt in allen Bereichen. Für alle Rückfragen
stehen wir gerne zur Verfügung.

IBAN: DE89 5139 0000 0058 8636 02

BIC: VBMHDE5F

Verwendungszweck: Spende Keller Theatre

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

friends of the Keller Theatre e.V.

Dear Friends of the Theatre,

The past year and the last few months have left their mark and have sadly made a huge hole in our finances even though everyone involved, be it onstage or behind the scenes, works as a volunteer. We also always do our best to cut costs by borrowing props and costumes as far as possible. However, for the first time in the 63-year history of the Keller Theatre, we are now having to turn to you for financial support.

Our last production, Tea at Five by Matthew Lombardo in September and October 2020, was able to cover our running costs on account of its great success. Nevertheless, the current situation is uncertain and we do not know when we can return to the stage. The plays prepared with great commitment and optimism have had to be shelved, waiting to be brought back to life.

What would Giessen be without the Keller? Can’t we all recall at least one anecdote, some amusing experience or a happy evening enjoyed in company at one of the events at our “little home”? Giessen’s cultural landscape would be all the poorer for losing this great little theatre.

To prevent the worst and to ensure we can entertain you again soon, please make a donation. Even the smallest amount is of invaluable help to us and will support every area of our work. Do not hesitate to contact us if you have any queries.

IBAN: DE89 5139 0000 0058 8636 02

BIC: VBMHDE5F

Verwendungszweck (Reference): Spende Keller Theatre

Thank you!

Kind regards and best wishes,

friends of the Keller Theatre e.V.